Sachspenden an die Ukraine

Liebe Alle,

aufgrund der aktuellen Lage in der Ukraine möchten wir Sachspenden für die Menschen vor Ort sammeln.
Da wir aktuell noch nichts von einer zentralen Sammelstelle in Tübingen gehört haben, stellen wir hierfür den Blauen Salon zu Verfügung.
Ziel ist es Hilfsgüter zentral in Tübingen zu sammeln, um sie dann über ein existierendes Netzwerk von freiwilligen Fahrer:innen an die polnisch-ukrainische Grenze zu bringen.

Sammelstelle:
Münzgasse 13, durch das Fenster zum Blauen Salon ab Montag 28.02.22,
10:00 Uhr bis 19 Uhr – vorerst bis einschließlich 02.03.22.

Logistik:
Wir stehen in Kontakt mit einem Netzwerk welche die Überbringung der Hilfsgüter in die Ukraine organisiert sowie durchführt.

Was wird benötigt:

Da medizinische Produkte am dringendsten benötigt werden, haben diese für uns Priorität: wenn ihr also Zugang zu solchen Produkten habt wäre das optimal.

Medizinische Produkte:
Schmerzmittel, Breitbandantibiotika, Wundantiseptika, Verbandsmaterial jeglicher Art, Steriles Verbandsmaterial, Verbandsschienen, Blutstoppende Schwämme (z.B. Cutaplast, etc.), Alkoholtücher, Dekompressionsnadeln, Einmalhandschuhe, Einmal-Spritzen 5 und 10 ml etc.

Hygiene Artikel:
Slipeinlagen, Küchenrollen, Desinfektionsmittel, Feuchtücher, Tampons, Windeln

Sonstiges:
Thermodecken, Powerbanks, Taschenlampen, Batterien, Schlafsäcke

++ Bitte Keine Kleidung, davon scheint es genug zu geben ++

Wir sind über jegliche Information bezüglich schon existierender Netzwerke in Tübingen dankbar und freuen uns über Unterstützung, Ideen und weitere Vernetzung.

https://t.me/Muenze13Sammelstelle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.